Wir lernen den Südteil des Englischen Gartens kennen, die „grüne Lunge“ und das „grüne Herz“ Münchens, ganz so wie unser Logo. Ursprünglich beschauliche Auenlandschaft vor den Stadttoren und Schwemmgebiet der Isar, ist der Englischer Garten heute die weitläufigste Parkanlage der Welt. 1

Tourinfo

Englischer Garten Süd (R5)
Stil:
unterhaltsam & informativ
Besonderheit: Autofreier Routenverlauf
Dauer: ab 60 Min. bis 3 Std.
Honorar: ab 55€
Bezahlung: Nach der Fahrt

Tour S 60 Minuten 55€
Tour L 2 Stunden 95€
Tour XXL 3 Stunden 120€

  • Tourverlauf je nach Länge
  • Tour kombinierbar
  • Gilt für 2 Erwachsene
  • Kinder bis 7 fahren umsonst
  • Unsere Preisinformation

Start: Nach Absprache
Standard ist Odeonsplatz | Hofgarten
Ende: Nach Absprache

Service

  • Vorab erwartet dich ein persönlicher & schneller Service.
  • Bei Buchungsanfrage kann eine Abholung (z.B. Hotel) angefragt werden. Sie ist im Preis inbegriffen, wenn die Abholung innerhalb oder in der Nähe des Altstadtrings oder des Englischen Gartens Süd liegt.
  • Rundfahrten können ab 90 Min. kombiniert werden.
  • Über die Buchungsanfrage können Getränke mitbestellt werden. Eigene Getränke dürfen mitgebracht werden.
  • Die Rikschas sind allwetterfest
  • Wenn sich das Wetter als ungemütlich ankündigt, kann bis um 18:00 am Vortag kostenlos storniert werden (Schlecht-Wetter-Storno)
  • Die meisten Rikschas sind mit einer klimafreundlichen Tretunterstützung (Pedelec-Motor) ausgerüstet.

Stationen

Je nach gebuchter Länge der Tour liegen folgende stichpunktartig beschriebenen Sehenswürdigkeiten entlang des Routenverlaufs:

Start ist am (1) Odeonsplatz. Durch das Hofgartentor geht es in die Hofgartenstraße, über den Leibregimentsweg vorbei an (2) Hofgartentempel (Dianatempel), Staatskanzlei und (3) Harmlos unter der Brücke durch in den Englischen Garten, den Köglmühlbach entlang zum (4) Japanischen Teehaus, weiter zur (5) Schönfeldwiese, vorbei am Wasserfall, entlang am (6) Schwabinger Bach zum (7) Monopteros mit Blick über den Park. Von dort führt der Weg zur (8) Steineren Bank, zum (9) Chinesischen Turm, zum (10) Rumford-Schlösschen weiter zur (11) Ludwig-von-Schkell-Säule am Kleinhesseloher See. Um den See führt der Weg an der Bootsanlegestelle vorbei zum (12) Werneck Denkmal und zur (13) Futterstelle. Von dort führt die Route den Oberstjägermeisterbach und Entenbach entlang zurück zur (14) Kleinen Surferwelle. Weiter geht es zum (15) Rumford-Denkmal und zur (16) Großen Surferwelle. Am (17) Haus der Kunst führt der Weg über die (18) Prinzregentenstraße mit Blick auf Friedensengel und Prinz Carl Palais, die Staatskanzlei entlang zurück in den Hofgarten am Festsaalbau der Residenz vorbei zurück zum Hofgartentor.

© 2018 rikschaguide.com | Dauer 90 Min. bis 3 Stunden
Jetzt anfragen für: Englischer Garten

So einfach geht’s:

  • Rufe einen von uns an
  • Vereinbare Zeit- und Treffpunkt
  • Genieße die Rundfahrt
  • Bezahle nach der Fahrt
  • Gute Laune für den ganzen Tag
Wer in seinem Fahrerprofil Buche deinen Fahrer jetzt sofort! ist, der kann sofort gebucht werden. Wir sind in 10 bis 15 Min. bei dir, je nachdem von wo du innerhalb des Altstadtrings anrufst. Sonst einfach Buche deinen Fahrer auf Termin! reservieren.
Ausstattung
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Torsten
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Tom
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Über mich
A bissal wos geht olawei !!! Als gebürtiger Müncher bringe ich euch gerne die Geschichte meiner Heimatstadt näher!
Sprachen
Deutsch, Englisch
Dialekte
Bayrisch
Telefon
Dabei seit
2003
Heimatviertel
80337 Isarvorstadt
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Silvia
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
Telefon
Dabei seit
2013
Heimatviertel
80801 Schwabing
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Oana
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Rumänisch
Dialekte
keine
Telefon
Dabei seit
2014
Heimatviertel
80634 Neuhausen
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Ben
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Villi
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Über mich
München ist so eine spannende Stadt! Mit mir erlebt Ihr eine individuelle Tour, gerne mit kulturellem Anspruch und vielen Insiderinfos. Mein SonnenTaxi ist komfortabel und hat Sitzheizung & free WiFi
Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Bulgarisch
Telefon
Dabei seit
2017
Heimatviertel
80538 Lehel
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Oleg
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Tom
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Über mich
Ob Grischpal, Gwampad, Gross oder Klein, bei mir stieg jeder stets gern ein, für keinen war es je ein Graus, Zufrieden stieg er wieder aus! Münchner Kindl
Sprachen
Deutsch, Englisch, Bayrisch
Dialekte
Bayrisch
Telefon
Dabei seit
2012
Heimatviertel
80335 Ludwigsvorstadt
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Max
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Dialekte
fränkisch, bayerisch
Telefon
Dabei seit
2014
Heimatviertel
81371 Sendling
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Christoph
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Über mich
Hallo, als Münchner Kindl zeige ich euch die schönsten Viertel der bayerischen Metropole. Ob eine Tour durch die Altstadt, den Englischen Garten oder entlang der Isar - ich freue mich auf euch! 😊
Sprachen
Deutsch, Englisch
Dialekte
A bissl boarisch
Telefon
Dabei seit
2008
Heimatviertel
80636 Neuhausen
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Julian
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Über mich
Servus mitnand, Historische Stadtführungen und Gaudifahrten. Die Liebe zu meiner Heimatstadt gebe ich gerne weiter, das spürt man. Ihr steigt mit Sicherheit mit einem Lächeln aus! 🙂
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Bayrisch
Dialekte
Bayrisch
Telefon
Dabei seit
2012
Heimatviertel
81547 Giesing
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Falk
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Du bist entspannt unterwegs: Der Fahrer erfüllt alle Auflagen der Stadt München und du bist versichert.
Du bist sicher unterwegs: Der Fahrer fährt mit einer Rikscha, die vom TÜV Süd überprüft wurde.
Münchner Stadtgeschichte aus erster Hand: Geprüfter Rikscha-Guide (Stadtführer) der Landeshauptstadt München.
Über mich
Ich freue mich darauf, dir meine Heimatstadt vorzustellen. Mit der Rikscha lässt sich München ganz wunderbar entdecken.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Dialekte
Münchnerisch
Telefon
Dabei seit
2007
Heimatviertel
80797 Schwabing
Eigene Thementouren
Titel:
Beschreibung:
Dauer & Honorar
Zahlungsmöglichkeiten
Weitere Infos
Hinweise:Die meisten Fahrer und Guides sind Kleinunternehmer. Im Honorar ist dann keine gestzl. MwSt. enthalten. Stornierungen, die später als 24 Std. (nach 18 Uhr am Vortag) eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Der Guide ist daraufhin berechtigt eine Rechnung über den vollen Betrag zu stellen. Dasselbe gilt, wenn der Gast nicht erscheint oder für eine unangekündigte Verspätung, die mehr als 15 Min. beträgt.

Fußnoten

  1. Wir begeben uns auf die Spuren der visionären Begründer, Entwickler und Gestalter, die den Park zum Ende der Kurfürstenzeit und in der Königszeit zu dem gemacht haben, was er heute immer noch ist: Ein beeindruckendes Zeugnis romantischer Gartenkunst, wie sie sich in England des ausgehenden 18. Jahrhunderts entwickelt hatte. Daneben erwarten dich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Highlights, die den Garten weltweit bekannt gemacht haben, wie die Surfer, die ganzjährig von früh bis spät die Welle auf dem Eisbach reiten. Eine beschauliche Tour, auf der auch Wissenswertes über die Tiere, Baumarten, Flora und Fauna nicht zu kurz kommen.