3 Stunden Stadtrundfahrt mit Stadtführung für Bernd und seine Freunde aus dem Norden!

Die Freunde aus dem Norden Deutschlands sind zu Besuch und Bernd aus Lenggries schenkte ihnen eine Rundfahrt mit der Rikscha durch München.

Gemeinsam mit den alten Hasen Rupert und Falk ging es für 3 Stunden durch die Münchner Altstadt und den Englischen Garten. Auch ein Abstecher über den Königsplatz war drinnen. Da war nicht nur Zeit ordentlich in die Tiefen der Geschichte Bayerns und Münchens einzutauchen und barfüßig ins Wasser des Schwabinger Bachs zu tapsen, sondern auch hier und dort ein kühles Bier für die Herren und einen Sekt für die Damen zu genießen.

Und es wurde viel gelacht unterwegs, vor allem als Rupert und Falk kurz davor waren mit ihren Rikschas direkt vor die Toiletten im Lenbachhaus zu fahren. Nur leider passten ihre Rikschas nicht durch die Glastüren durch! 😉

rikschaguide.com | Die Münchner Rikschafahrer/-innen | Klassische Stadtrundfahrt mit Führung
Im Englischen Garten, im Hintergrund der Kleinhesseloher See.

„Eine äußerst lässige Tour“, meinte Bernd am Ende. Das war es auch für uns lieber Bernd. Wir hatten großen Spaß und freuen uns schon auf die nächste Rundfahrt mit euch!

Es grüßen Rupert und Falk!