Bestes Aprilwetter!

Manchmal scherzen wir: Wer bei uns mitfährt bekommt gutes Wetter. Dabei lässt sich das Wetter natürlich nicht vorhersagen, wie sich ja nichts im Leben vorhersagen lässt. Aber wir haben schon erlebt, dass kurz vor einer Eventfahrt plötzlich der Wolkenhimmel aufgerissen ist.

Wer jeden Tag draußen unterwegs ist, der bekommt ein Gefühl für Wetterlagen. Wetter-Apps liegen da meistens falsch. Das ist eine gute Nachricht. Denn es kommt immer anders, zweitens als man denkt, das gilt auch für das Wetter. Es lohnt sich also immer raus zu gehen. Schlechtes Wetter gibt’s für uns ohnehin nicht, nur schlechte Laune. Stimmt die Laune, dann stimmt auch das Wetter. 😉

April 2018 ist wirklich alles anders, im April, der ja eigentlich macht was er will. Seit Beginn der Saison, Anfang des Monats, haben wir Prachtwetter. Sonnenschein über und über und die letzten zwei Wochen war es in München eigentlich schon hochsommerlich. Am Samstag hatte es 25 Grad und Sonntag kletterte das Thermometer auf 28 Grad. Da kommen Sommergefühle auf. Und so auch für die Gäste unserer Junggesellinnentour für 60 Minuten durch München.

Die Münchner Rikschafahrer/-innen | rikschaguide.com | Junggesellinnenabschied durch München
Kurzer Zwischenstopp im Hofgarten. Im Hintergrund die Festsaalseite der Residenz mit dem Herkulessaal im ersten Stock.