Wir mögen’s unkompliziert, einfach und flexibel. Daher haben wir für alle Einzel- und Gruppenfahrten einen Basispreis. Ein Aufpreis fällt bloß an, wenn eine Fahrt länger als 60 Minuten dauert, bei An- und Abfahrten außerhalb des Altstadtrings bzw. des Englischen Gartens (Südteil) und wenn eine Fahrt nach 20:00 bzw. nach 23:00 stattfinden soll. Außerdem bei Sonderleistungen, die du unten findest.

Basispreis

Schau mal in unseren AGBs unter 3.3 und 3.4, dort erläutern wir was ein Basispreis ist und wieso wir ihn haben.

Einzelfahrt:
65€ | Basispreis ¹ ²
55€ | Jede weitere Stunde ¹ ²

Gruppenfahrt:
69€ | Basispreis ¹ ²
55€ | Jede weitere Stunde ¹ ²

¹ gilt für 3 Pers. (2 Erw. + Kind).
² Wenn du über rikschaguide.com buchst, Einzel- Gruppen- und Eventfahrten, dann ist der Endpreis immer inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Wer in seinem Profil Buche deinen Fahrer jetzt sofort! ist, der kann für eine kleine 30 Minuten Einfache Rundfahrt ab 35 Euro gebucht werden. Buchungen Buche deinen Fahrer auf Termin! und unsere Rundfahrten mit Stadtführung beginnen ab 60 Minuten und finden immer zu unserem Basispreis statt.

Bezahlung

Du bezahlst bei uns wie du möchtest. Auf Wunsch erhältst du einen Beleg in Form einer Quittung oder Rechnung. Viele Kunden wählen die Bezahlung nach der Fahrt. Wenn du über rikschaguide.com buchst, Einzel- Gruppen- und Eventfahrten, dann ist der Endpreis immer inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Hinweis zur Bezahlung

Bei uns kommt die Bezahlung da an, wo sie ankommen soll und zwar direkt bei den Münchner Rikschafahrern.

Buchst du direkt bei den Fahrern über ihr Profil eine Einzelfahrt, erhält der Fahrer 100% der Bezahlung. Wenn du einen Beleg möchtest, stellt dir der Fahrer nach der Fahrt eine Quittung oder Rechnung aus. Die meisten Rikschafahrer, die auf dieser Plattform als Anbieter auftreten, sind Kleinunternehmer und nach §19 UStG umsatzsteuerbefreit. Die Mehrwertsteuer wird dann auf der Rechnung oder Quittung nicht ausgewiesen.

Wenn du Hilfe bei der Vermittlung möchtest, kannst du eine Anfrage über das Buchungsformular stellen. Es wird dann die Organisation übernommen und sichergestellt, dass alles perfekt wird.

Auch bei Gruppenfahrten kommt die Bezahlung da an, wo sie ankommen soll und zwar direkt bei den Rikschafahrern. Für die Organisation fällt eine Pauschale an, die vom Endpreis abgezogen wird, daher beträgt der Basispreis bei Gruppenfahrten je nach Auftrag 4 Euro mehr als bei Einzelfahrten.

Stornobedingungen

Bis um 8:00 am Vortag der Fahrt kann kostenlos abgesagt werden. Und sollte sich das Wetter als sehr ungemütlich ankündigen, dann kann sogar bis um 18:00 am Vortag abgesagt werden. Bei Absagen nach 8:00 bzw. 18:00 fällt der Gesamtpreis an, der in einen Gutschein mit 12 Monaten Gültigkeit ab dem Tag, wo die Fahrt ursprünglich stattfinden sollte, umgewandelt werden kann. Sofern Bezahlung nach der Fahrt vereinbart wurde, wird der Gesamtpreis stattdessen in Rechnung gestellt.

Du findest unsere Stornobedingungen auch in den AGBs erklärt.

  • Blumenschmuck1
  • Getränke für die Gäste2
  • Lunchpaket3
  • Bayrischer Picknickkorb4
Hauptsaison: 01.04. bis 15.09.
Nebensaison: Ende Oktober bis 31.03.
Sondersaison: Oktoberfest

Fußnoten

  1. Blumenschmuck an der Rikscha bietet sich für verschiedene Anlässe an, wie Geburtstage oder Verlobungs- und Hochzeitsfahrten. Die Rikscha wird vom Blumenbinder mit Blumengestecken der Saison geschmückt. Dabei wird sehr sorgfältig auf die Auswahl der Farben und Sorten und die Anbringung der Blumen geachtet. Wünsche für bestimmte Farben und/oder Sorten von Blumen müssen mindestens 7 Tage im Voraus mitgeteilt werden.

  2. Es können Getränke für die Fahrgäste bestellt werden, die vor Fahrtantritt ausgehändigt werden.

  3. Es können Lunchpakete für die Fahrgäste bestellt werden. Dabei achten wir auf höchste Bioqualität und feinste Zubereitung. Unser Lunchpaket bietet sich für längere Stadtrundfahrten durch München an und kann mit einem Picknick, z.B. im Englischen Garten, verbunden werden.

  4. Neben unserem Lunchpaket bieten wir auch einen bayrischen Picknickkorb mit leckerer Kulinarik aus dem Bayernland an, natürlich frisch vom Viktualienmarkt.